Is tango easy or terribly hard? A graphic artist goes on an adventurous trip into the world of
the tango - discovering, laughing, struggling,despairing, learning. Can I tango? Maybe!

Montag, 11. Februar 2013

Viola with a Tango-Soul

Dieses Wochenende hatte ich für den Tango völlig abgeschrieben – ein Proben-Wochenende mit Orchester stand auf dem Plan, keinen freien Abend und ziemlich sicher große Erschöpfung. Aber da hatte ich mich geirrt. Weniger mit der Erschöpfung - die war zielsicher am Platz, aber mit dem Tango! Denn meine 4-köpfige Bratschen-Truppe entpuppte sich als Tango-Truppe! Zwei der anderen Brascherinnen tanzen Tango, die eine sogar schon 7 Jahre lang. Und eine spielt sogar Bandoneon... Ich habe nicht schlecht gestaunt und schwinge mich zu der mutigen Behauptung herauf, dass Bratscher im innersten Kern eine Tango-Seele tragen! Dazu muss man als nicht-Musiker vielleicht wissen, dass die Bratscher (sie spielen in der Mitte des Orchesters die etwas zu groß geratene Violine mit einem warmen, tieferen Klang) ein wenig als die Ostfriesen des Orchesters gehandelt werden. Es gibt sogar eine eigene Website für Bratscherwitze. Sie sind die verkannten Genies des Orchesters und ihre melancholischen Seelen fühlen sich ganz natürlich zum Tango hingezogen. So betrachtet, wundert mich das gar nicht mehr. Ich werde meine Feldstudien nächstes Wochenende fortführen - da stehen die Konzerte an. Vielleicht sollten wir in den Pausen mal Tango spielen. Oder tanzen?

This weekend was sure to be lost to the tango for me - I had an orchestra rehearsal scheduled for the entire weekend, evenings occupied, fatigue certain as can be. But I was wrong. Not about the fatigue, but about the tango. My viola-section turned out to be a tango-group! Two of the other violists dance tango, one for 7 years. And one of them even plays the Bandoneon... I was quite surprised and am tempted to claim that viola-players carry in them a tango-soul. As a non-musician you might want to know that the violists are frequently misjudged and stigmatized as slow, stupid and inapt musicians - there exist an uncountable amount of jokes about the viola (the viola is the oversized violin with a beautiful warm and low-pitched sound playing in the centre of the orchestra). The viola is the misconceived genius of the orchestra and with its melancholy soul quite naturally feels akin with the tango. I should not be surprised. I will continue my studies next weekend when the orchestra will go on stage in the north of Germany. Maybe we violists should play tangos during the pause? Or even dance?

Kommentare:

  1. der link heißt http://www.bratschenwitze.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Korrektur! Hatte noch gar nicht bemerkt, dass sich da ein Fehler eingeschlichen hatte. Viel Spaß beim Stöbern...

      Löschen